Welche Funktionen verwendet Habbo, um die Sicherheit meines Kindes zu garantieren, wenn es Habbo Hotel besucht?

Um zu helfen, dass unsere User ihre Zeit in Habbo genießen uns so sicher wie möglich sind, haben wir eine Vielzahl an Tools entwickelt, um Kontrolle über jede Situation zu gewährleisten.

Wir empfehlen, dass Sie die folgende Information gemeinsam mit Ihrem Kind lesen, um sicherzugehen, dass dieses versteht, wie sie ihr Erlebnis in Habbo kontrollieren können.

 

-Ignorier-Schaltfläche

Wenn ein anderer User Ihr Kind ärgert oder Ihr Kind einfach nicht hören will, was jemand sagt, kann die Ignorier-Schaltfläche verwendet werden, um jemanden für sich stumm zu schalten. Dazu klickt man einfach auf den Avatar dieser Person und dort auf Ignorieren. Somit werden die Aussagen dieses Users unsichtbar.

 

-Raummoderation

Ihr Kind kontrolliert seine eigenen Räume. Es kann entscheiden was darin passiert und wer diese besuchen kann. Dies ermöglicht ihnen eine aktive Rolle in der allgemeinen Habbomoderation zu spielen und zu einer sicheren, angenehmeren und verantwortungsvollen Gemeinschaft beizutragen. Ihr Kind verfügt über folgende Werkzeuge:

*Kick

Diese Funktion entfernt einen User aus einem Raum. Der User kann in den Raum zurückkehren, wenn dieser nicht voll oder verschlossen ist.

*Stumm schalten

Dadurch wird ein User in einem Raum stumm geschaltet. Ihr Kind kann entscheiden, ob es für 2, 5 oder 10 Minuten stumm schalten will.

*Raum stumm schalten

Diese Funktion funktioniert auf dieselbe Art wie Stummschalten, aber alle Habbos im Raum werden stumm geschaltet.

*Bann

Diese Funktion erlaubt es Ihrem Kind einen Habbo für eine gewisse Zeit aus seinem Raum zu bannen. Sie können zwischen 1 Stunde, 1 Tag oder einem permanenten Bann wählen (Gruppenmitglieder können nur für 1 Stunde oder 1 Tag gebannt werden).

* Bann entfernen

Diese Funktion erlaubt es, einen zuvor vergebenen Bann zu entfernen. Wenn Ihr Kind einen Fehler beim Bannen begangen hat, kann es diesen mit dieser Funktion beheben.

Ihr Kind kann auch von Freunden Hilfe bei der Raummoderation bekommen, wenn es beispielsweise nicht selbst im Raum ist. Für weitere Informationen über Raummoderation bitte hier klicken.

  

-Raumzugang kontrollieren

Es gibt verschiedene Optionen, mit welchem User den Zugang zu ihren Räumen kontrollieren können:

Offen – Jeder User kann den Raum betreten

Passwort – Der Raum ist mit einem Passwort versperrt. Nur User, die das Passwort kennen, können den Raum betreten.

Klingel – User müssen klingeln und Ihr Kind entscheidet, wer hereinkommt.

Nicht sichtbar - User ohne Rechte können den Raum nicht im Navigator sehen.

User können die Raumzugangeinstellungen ändern, indem sie auf die Raumeinstellungen klicken, eine Schaltfläche, die sich rechts am Bildschirm befindet.

 

 - Raumfilter

Dieser Filter dient als Zusatzfunktion zum Chatfilter, auch bekannt als Bobba-Filter.

Vielleicht gibt es ein paar Wörter, die generell im Hotel erlaubt sind, aber ihr Kind findet diese unangebracht oder möchte nicht, dass diese Wörter in seinen Räumen gesagt werden.

Mit dem Raumfilter kann es einstellen, welche Wörter in seinen Räumen erlaubt sind. Es kannst diesen Filter in jedem seiner Räume anders einstellen.

 

- Forummoderation

Gruppenbesitzer können neue Forenbeiträge lesen, veröffentlichen und schreiben. Sie können dies auch den Gruppenmitgliedern oder nur den Administratoren erlauben.

Gruppenbesitzer können ganze Forenbeiträge verstecken, bearbeiten oder wiederherstellen.

 

-Profileinstellungen

Unsere User sind und bleiben anonym und ihre persönliche Information scheint nirgendwo im Hotel auf. Dennoch stellen wir ihnen einige Profileinstellungen zur Verfügung, damit sie noch mehr Kontrolle über ihre Privatsphäre haben. Zu diesen Einstellungen gelangt man über die Habbo Home. Es gibt folgende Profileinstellungen:

Online-Status – Wenn ihr Kind nicht gesehen werden will, wenn es online ist, kann es auf Niemand klicken.

Verfolgungseinstellungen – Nur Freunde können sich von einem Raum zum nächsten folgen. Wenn Ihr Kind jedoch einen ruhigen Moment für sich benötigt, kann es bei dieser Einstellung auf Niemanden klicken. So weiß niemand, in welchem Raum es sich befindet.

 

-Sicherheitssperre

In Habbo gibt es die Möglichkeit seinen Account vor unerwünschtem Zugang zu schützen. Wenn Ihr Kind denkt, dass jemand Zugang zu seinem Account hatte, werden wir diesen sperren. Alle Hauptfunktionen, wie das Tauschen von Möbeln, wird deaktiviert, bis die Sicherheitssperre aufgehoben wird. Die Sicherheitssperre kann in den Accounteinstellungen aktiviert werden.

Für mehr Informationen, wie die Sicherheitssperre funktioniert bitte hier klicken.  

 

- Verbindung einer Telefonnummer mit einem Habboaccount

Diese Funktion dient rein zur Accountsicherheit. Wenn ein User keinen Zugang zu seinem Account hat, weil er gehackt wurde oder sein Passwort vergessen hat, kann eru den Zugang mit seinem Handy wiederherstellen. Um diesen Dienst zu nutzen, muss er seine Handynummer bestätigen. Nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass niemand verpflichtet ist, seine Handynummer zu bestätigen, falls jemand das nicht möchte. Dieser Dienst ist rein optional.

Hier gibt es mehr Informationen über Handyregistrierung.

 

Beachten Sie bitte, dass es mehr Informationen dazu, wie man Hilfe und Rat zu einem Problem in Habbo bekommt, hier gibt. 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk