Alles rund um Haustierbabys

Wie bekomme ich Haustierbabys?

Haustierbabys bekommst du, wenn du  zwei erwachsene Tiere der selben Art  miteinander kreuzst (zum Beispiel zwei Bären).

 

Wie funktioniert das Kreuzen?

Du brauchst ein spezielles Brutnest, dass du in deinem Raum plazierst. Dieses Möbel nimmt einen Platz von einer Fliese ein.

Haustiere, für die die Funktion “Brüten” aktiviert ist, zeigen “Brüten” in ihrem Menü an. Wenn du auf diese Funktion klickst, wird das Haustier das Nest im Raum suchen und sich dorthin bewegen. Wenn das Nest zwei korrekte Haustiere hat, öffnet sich ein neues Fenster mit dem Brutdialog.

 

Wenn mein Freund und ich unsere Tiere kreuzen wollen, wer bekommt dann das Baby?

Solange das Brutnest im Raum ist, könnt ihr beide eure Haustiere in das Nest schicken. Eines von den Haustieren muss jedoch dem Nestbesitzer gehören. Wenn jemand anderes schon sein Haustier im Nest hat, dann kann nur der Nestbesitzer das Brüten aktivieren.

 

Der Nestbesitzer bekommt das Baby.

 

Wieviele Babys kann mein erwachsenes Haustier haben?

Erwachsene Haustiere können so viele Babys haben, wie du möchtest, solange du jedes Mal ein neues Nest pro Baby benutzt, und zusiehst, dass deine erwachsenen Tiere genügend Energie zum Brüten haben.

 

Können mein Hund und meine Katze dasselbe Brutnest teilen?

Nester können nur für eine bestimmte Tierart (pro Nest) benutzt werden.

 

Das Brüten meiner Haustiere funktioniert nicht. Warum?

  • Kein Nest im Raum vorhanden. Schaltfläche anzeigen, um den Katalog zu öffnen.
  • Haustier zu hungrig, um brüten zu können. (Brüten verbraucht viel Energie. Wenn du ständig diesselben Tiere zum Brüten benutzt, wirst du sie haüfig füttern müssen).

 

Wird mein Baby-Haustier irgendwann erwachsen?

Nein, es bleibt für immer ein Baby.

 

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk