Habbo Werte teilen: Spiele-Update

Wir sind sehr stolz auf die von euch erstellten Spiele, die von Habbos gespielt werden. Im Navigator findet man zahlreiche Labyrinthe, Wired-Spiele und vieles mehr und diese Spiele bringen vielen Spielern jeden Monat Spaß.

Obwohl die meisten von Usern erstellten Spiele unbedenklicher Spaß sind, bringen leider einige Spiele negative Nebeneffekte mit sich. Wie ihr wisst, ist das der Grund warum es in Habbo verboten ist mit zufallsgenerierenden Möbeln Wetten abzuschließen.

Um dieser Regel Nachdruck zu verleihen, haben wir die Anzahl der Zufallselemente, die in einem Raum funktionieren können begrenzt (z.B. Würfel, Glücksrad, Wahrsager). Wenn mehr als 3 dieser Elemente in einem Raum platziert werden, können diese Elemente nicht mehr verwendet werden. Du kannst diese weiterhin als Dekorationselemente in deinem Raum nutzen.

Würfel können natürlich weiterhin verwendet werden, um ein Geschicklichkeitsspiel zu ermöglichen (z.B. jeder der eine 1 oder 3 würfelt, kommt ins rote Team).

 

Welche Art von Spielen ist erlaubt?

Geschicklichkeitsspiele

* Das Ergebnis der Spiele basiert zum Großteil auf der Geschicklichkeit der Spieler - beispielsweise Labyrinthe, Wettrennen.

 

Zufallsspiele

* Das Ergebnis der Spiele beruht auf Zufall - beispielsweise Hitman, Fang den Stuhl. Diese Spiele sind erlaut WENN:

Keine Wetten darauf abgeschlossen werden, was bedeutet, dass jeder gratis spielen kann (z.B. keine Spende um mitspielen zu können)

ODER

* Es gibt eine Eintrittsgebühr, aber keine Preise werden verteilt. Dies ist in Ordnung, solange dieses Spiel nicht organisiert wird, um die neue Regel zu umgehen.

ODER

* Es gibt eine Eintrittsgebühr und jeder bekommt einen Preis. Dies ist in Ordnung, solange dieses Spiel nicht organisiert wird, um die neue Regel zu umgehen.

 

Wir möchten euch weiterhin dazu ermuntern, verschiedene Spiele für andere User zu veranstalten (z.B. Labyrinthe, Quiz, etc.).

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk