Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZERKLÄRUNG HABBO.DE

Stand: Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 23. September 2013 geändert.

 

Diese „Datenschutzerklärung“ regelt Deine Nutzung unserer Website http://www.habbo.de sowie aller weiteren unserer Webseiten, die eine Kopie dieser Seite sind (dies umfasst Mobile- und Online-Versionen unserer Website), inklusive unserer interaktiven Funktionen, Widgets, Applikationen, Inhalte oder Downloads, die wir im Zusammenhang mit der/den Website/s zugänglich machen (zusammen der „Service“), unabhängig davon, auf welche Art und Weise Du auf die Website(s) zugreifst oder diese nutzt, ob mit einem Personal Computer, mobilen Geräten oder anderweitig. Diese Datenschutzerklärung findet keine Anwendung auf Daten, die wir von Dritten erhalten haben, außer wir kombinieren solche Daten mit Kundendaten (siehe Definition unten), die wir selbst gemäß dieser Datenschutzerklärung erhoben haben. Diese Datenschutzerklärung findet außerdem keine Anwendung auf von uns offline oder sonst wie außerhalb unseres Service erhobenen Daten (soweit unten keine andere Regelung getroffen ist).     

 

1.   Verantwortliche Stelle

Sulake Corporation Oy.

Adresse: Kaarlenkatu 11, 00530 Helsinki, Finnland, Tel. +358 10 656 7000, Fax: +358 10 656 7010

 

2.   Name des Registers

Habbo.de Kundendatenbank

 

 3.  Der Grund für die Verarbeitung personenbezogener Daten und die Verwendung des Registers

- Verwaltung und Pflege der Kundenbeziehungen mit unseren Kunden sowie Erbringung unseres Service.

- Zur Versendung von Newslettern und anderen Informationen (inklusive Marketinginformationen) über Habbo und andere Produkte von Sulake, wenn der Kunde sich damit einverstanden erklärt hat.

- Um die Sicherheit von Habbo zu gewährleisten sowie aus weiteren Gründen der Sicherheit, beispielsweise um Betrug und andere kriminelle Handlungen untersuchen und die Polizei bei ihren Ermittlungen unterstützen zu können.

- Zur Planung und Weiterentwicklung der Geschäftstätigkeiten der verantwortlichen Stelle mithilfe verschiedener Entwicklungsmethoden.

- Um Dir Inhalte und Werbung anzubieten, entweder durch uns, durch unsere Partner und Tochterunternehmen oder durch Kooperationen mit Drittanbietern.

 

4.      Inhalt des Registers

- Kundendaten

- E-Mail Adresse, die der Kunde bei der Registrierung angegeben hat.

- IP-Adresse und andere dauerhafte Identifizierungsmerkmale (“Geräte-Identifier”).

- Geburtsdatum, das der Kunde bei der Registrierung angegeben hat.

- Telefon-/Mobiltelefonnummer, wenn der Kunde diese bei der Registrierung übermittelt, Einkäufe mit dem Telefon/Mobiltelefon getätigt oder sie sonstwie übermittelt hat.

- Die Identifizierungs-Nummer der Website eines Dritten oder das App-Profil und die dazugehörigen Profildaten, falls sich der Kunde über die Website eines Dritten oder über eine App registriert (z.B. Facebook, Twitter). Die Profildaten können insbesondere Deinen Namen, Profilbild, Geschlecht, Kundennummer, E-Mail Adresse, Dein Land, Deine Sprache, Deine Zeitzone, die Organisationen und Links auf Deiner Profilseite, die Namen und Profilbilder Deiner „Freunde“ in sozialen Netzwerken und andere Informationen, die Du in Deinem Profil in Deinem sozialen Netzwerk eingebunden hast, beinhalten.

Nutzungsdaten (Transaktionsdaten, Kaufinformationen, Zugangs-Protokolle, Aktionen von Moderatoren).

Chat Protokoll-Dateien. Aus Sicherheitsgründen und zur Moderation können wir Chats mit der Einwilligung der Kunden protokollieren.

Übermittelte Daten. Inhalte und andere Daten, die Du uns übermittelst.

Standortdaten

Falls Sulake standortabhängige Dienste bereithält und Du diese nutzt, darf Sulake Deine Standortdaten erheben und verarbeiten, um standortabhängige Dienste und Werbung zu erbringen. So können beispielsweise Deine Habbo-Freunde in Deiner Nähe Deinen Standort erhalten oder Du kannst Freund-Empfehlungen zu Habbo-Kunden in Deiner Nähe bekommen.

Sulake darf verschiedene Technologien zur Standorterfassung nutzen, wie etwa GPS, Wi-Fi oder andere netzwerkbasierte Daten wie etwa die IP Adresse. Dein GPS-Standort ist ohne Deine Einwilligung nicht abrufbar. Ausgenommen mit Partnern von Sulake, die standortabhängige Teile der Dienste erbringen, wird Sulake Deine GPS-Standortdaten nicht ohne Deine Einwilligung mit Dritten teilen. Soweit Sulake Dritten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung GPS-Standortdaten zugänglich macht, werden diese anonymisiert bereitgestellt.

 

5.      Regelmäßige Datenquellen

Daten werden durch die Interaktion der Kunden mit uns erhoben, insbesondere durch:

• Ausfüllen von Online-Formularen (beispielsweise des Registrierungsformular);

• Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen;

• Bestellung von bestimmten Newslettern und erweiterten Dienstleistungsangeboten;

• Posten von Nachrichten auf den Message Boards und im Rahmen von Chats; und

• E-Mails oder andere Kommunikationen mit uns und

•Tracking-Technologien (unten definiert), wie etwa Cookies und Web Beacons.

 

6. Regelmäßiger Bestimmungsort der bekanntgegebenen Daten und ob die Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums übermittelt werden

Die verantwortliche Stelle gibt, ausgenommen an Tochterunternehmen und an Dritte, die mit der Erbringung von Dienstleistungen beauftragt sind (bspw. Websiteentwicklung, deren Betrieb und Moderation), regelmäßig keine Daten an Dritte weiter. Die verantwortliche Stelle darf Deine personenbezogenen Daten speichern sowie an ihre Tochterunternehmen und Partner in- und außerhalb der EU/EWR-Mitgliedstaaten unter Einhaltung der zwingenden Rechtsvorschriften und dieser Datenschutzerklärung weiterleiten. Soweit erforderlich und gesetzlich erlaubt, können Daten an die Polizei oder andere Behörden weitergegeben werden. Daten können auch zu Forschungs- und Marketingzwecken weitergegeben werden, wenn der Kunde eine Einwilligung hierfür erteilt hat. Sie können in bestimmten Fällen auch an Finanzinstitutionen zur Untersuchung von Betrug weitergegeben werden. Darüber hinaus können die Daten an andere Gesellschaften der Sulake Gruppe weitergeleitet werden. Es werden keine Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraumes übermittelt. 

 

7. Prinzipien zur Sicherung des Registers

Zugang zu den Daten haben Mitarbeiter von Sulake, wenn dies im jeweiligen Fall zur Erfüllung ihrer Aufgaben nötig ist. Der Zugang wird durch die Verwendung individueller von Sulake ausgegebener Zugangsberechtigungen und Benutzernamen/Passwörtern kontrolliert. Alle Zugriffe und Handlungen werden protokolliert.

 

8. Zugang zu Daten, Aktualisierung und Berichtigung deiner Daten

Nach der Registrierung kannst Du einige der an uns übermittelten Informationen einsehen und ändern. Um sicher zu gehen, dass Deine an uns übermittelten persönlichen Angaben richtig, vollständig und aktuell für deren Verwendungszweck sind, sind wir darauf angewiesen, dass Du uns Änderungen oder Fehler mitteilst.  Du kannst dies machen, indem Du uns eine unterschriebene Aufforderung schickst.

 

9. Verwendung von Cookies, Web Beacons und anderen Technologien

Wir können verschiedene, bereits bestehende oder erst künftig entwickelte Methoden und Technologien, wie etwa Cookies, nutzen, die automatisch (oder passiv) bestimmte Informationen erheben und/oder speichern, wenn Du unsere Website(s) besuchst oder den Service nutzt („Tracking-Technologien“), und die auf Deinen Computer oder ein anderes Gerät geladen werden und Einstellungen auf diesen Geräten vornehmen oder ändern können. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die von einem Web-Server an einen Web-Browser geschickt wird, um es dem Server zu ermöglichen, von dem Browser Informationen über Deinen Computer, nicht aber über Dich, zu erhalten. Wir verwenden Cookies, um Deinen Computer bei einem Besuch unserer Webseiten zu erkennen und um zu sehen, welche Webseiten und Websites Du besuchst, damit wir ein demographisches Profils erstellen und Deine Vorlieben besser erkennen können. In den Einstellungen Deines Web-Browsers kannst Du den Einsatz von bspw. Cookies akzeptieren, ablehnen oder als benachrichtigunspflichtig angeben. Es kann allerdings sein, dass die Website nach Löschung von Cookies nicht mehr korrekt angezeigt wird. Du kannst Cookies generell auch nach jeder Browser-Sitzung von Deinem Computer manuell löschen. Wir speichern in der Regel keine Kunden-, Nutzungs- und/oder Ortungsdaten in Cookies, aber wir verbinden Cookies ggf. mit Informationen, die wir einholen. Indem Du diese Datenschutzbestimmung akzeptierst, akzeptierst Du unsere oben geschilderte Verwendung von Cookies.

Ein "Web Beacon" ist eine Technik, die verfolgt, wer wann und von welchem Computer aus eine Website oder eine e-mail liest. Wir verwenden diese, um unseren Service Dir gegenüber zu verbessern. Auch hier werden Kundendaten mit Web Beacons verbunden. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass mit Web Beacons eingesammelte Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

 

10. Informationen über Dich, die Dritte bereitstellen

Wir können Informationen über Dich von Deinen Freunden und anderen Nutzern des Service erhalten, etwa wenn diese Inhalte an uns übermitteln oder über den Service posten. Zusätzlich können wir von Zeit zu Zeit die Informationen, welche wir direkt von Dir über unseren Service gesammelt haben, mit unabhängigen Aufzeichnungen von Dritten für verschiedene Zwecke ergänzen, etwa um unseren Service zu verbessern, unsere Inhalte sowie Werbung an Deine Bedürfnisse anzupassen und um Dir Möglichkeiten anbieten zu können, die für Dich von Interesse sein könnten. Soweit wir Informationen, die wir von diesen Quellen erhalten, mit Kundendaten, die wir über den Service sammeln, kombinieren, werden diese wie Kundendaten behandelt und wir werden diese Datenschutzerklärung, sofern nicht anders mitgeteilt, auf solche kombinierten Informationen anwenden. In anderen Fällen betreffend Informationen über Dich, die wir von Dritten erhalten, kommen unsere Erklärungen nach dieser Datenschutzerklärung nicht zur Anwendung.

 

11. Informationen über Dritte, die Du bereitstellst

Vorausgesetzt Du hast deren Einverständnis, kannst Du anderen über den Service eine Nachricht senden, wie etwa eine Einladung an einen Freund. Sulake kann Dir die Möglichkeit bieten, Deine Kontakte auf Websites Dritter einzuladen (bspw. Deine Facebook-Freunde oder Google-Adressbuch-Kontakte), so dass diese Kontakte in Habbo lokalisiert werden können und/oder Du sie einladen kannst, Dein Freund in Habbo zu sein. Die von Dir bereitgestellten oder dem Service zugänglich gemachten Informationen (Namen, E-Mail Adressen, Handy-Nummern, die Identifizierungs-Nummer der Website eines Dritten oder einer App, Standortdaten etc.) werden von uns genutzt, um die Kommunikation zu erleichtern, nicht aber für irgendwelche anderen Marketingzwecke, es sei denn wir haben die Einwilligung  dieser Person oder weisen sonst ausdrücklich darauf hin. Bitte sei Dir bewusst, dass Deine E-Mail Adresse, Handy-Nummer, Name oder Nutzername sowie die Nachricht in die Kommunikation aufgenommen werden kann, die an Deine Adresse(n) gesendet wird (werden), falls Du die „Teile mit einem Freund“- Funktion unseres Service nutzt. Manche dieser Funktionen können von Dritten stammen und unterliegen deren Datenschutzbestimmungen, siehe genauer unter § 12. Du kannst oder der Freund kann uns über sarrequests@sulake.com kontaktieren, um die Entfernung dieser Informationen aus unserer Datenbank zu veranlassen.

 

12. Interaktionen mit Websites Dritter, Apps und Inhalt

Der Service kann eine Funktion beinhalten, die bestimmte Interaktionen zwischen dem Service und Deinem Account auf Websites Dritter oder in Applikationen erlaubt. Auch können wir uns Dritter bedienen um E-Mails, Tweets oder Facebook-Postings zu erleichtern und wir können Links anbieten, die von unserem Service auf Websites Dritter führen (inklusive solcher von Werbenden), auch um Dir die Versendung von Kommunikation über den Service oder den Zugang zu Inhalten Dritter oder deren Standort zu erleichtern. Die Nutzung dieser Funktionalität kann dazu führen, dass uns Drittanbieter bestimmte Informationen, eingeschlossen Kundendaten, bereitstellen. Wenn Du Dich beispielsweise für den Service registrierst, kannst Du die Möglichkeit haben, Deinen Facebook-, Google oder einen anderen Account zu nutzen, der von einer Website eines Dritten oder einer Applikation angeboten wird, um die Registrierung, Log-In oder Transaktionsprozess des Service zu vereinfachen. Wenn wir eine solche Funktionalität anbieten und Du diese nutzt um auf unseren Service zuzugreifen, können die Website des Dritten oder die Applikation Kundendaten über Dich an unseren Service schicken. In diesem Fall werden wir sie als Kundendaten im Sinne dieser Datenschutzerklärung behandeln, da wir diese aufgrund Deines Zugriffs auf oder Interaktion mit unserem Service erheben. Der Service kann auch Inhalte umfassen, die von Dritten bereitgestellt werden; und diese Dritten können Nutzungsdaten und Deinen Geräte-Identifier erheben, wenn Dir Seiten von dem Service bereitgestellt werden, die Inhalte Dritter beinhalten. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenerhebung und den datenschutzrechtlichen Umgang dieser Dritten. Diese Dritten können ihre eigenen Tracking-Technologien mit Dir zum Einsatz bringen, unabhängig Daten über Dich erheben, eingeschlossen Kundendaten, und können ihre eigenen Datenschutzbestimmungen veröffentlicht haben bzw. nicht haben. Wir ermutigen Dich auch, darauf zu achten, wenn Du unseren Service verlässt oder anderweitig mit Inhalten Dritter oder Applikationen interagierst, und Dir die anwendbaren Datenschutzerklärungen Dritter durchzusehen und im Umgang mit Dritten vorsichtig zu sein. 

 

13. Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir werden diese Datenschutzerklärung fortlaufend bewerten, um mit sich ändernden Kundenanforderungen und technologischen Weiterentwicklungen Schritt zu halten, oder wenn wir neue Service-Angebote entwickeln. Dementsprechend können wir die Datenschutzerklärung ändern. Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Daher bitten wir darum, diese regelmäßig durchzusehen. Wenn Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen wurden, werden wir den „Stand“ am Anfang dieser Datenschutzerklärung ändern.

Wenn wir irgendwelche inhaltlichen Änderungen an unserer Datenschutzpraxis vornehmen, die Dich betreffen könnten, werden wir Dich mit einer Frist von mindestens 30 Tagen per minimail oder einem anderen Hinweis deutlich auf die Änderungen unseres Service hinweisen.

Sollte irgendeine Bestimmung dieser Datenschutzerklärung von einem Gericht für unwirksam oder nicht durchsetzbar erklärt werden, soll diese Bestimmung insoweit von den übrigen Bestimmungen getrennt werden, als das für die Wirksamkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen nötig ist.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk