Datenschutzerklärung

Aktualisiert: 14.06.2018

Die Geheimhaltung personenbezogener Daten und der Schutz von Kundendaten sind grundliegende, wichtige Werte, denen alle unsere Tätigkeiten zu Grunde liegen. Im Umgang mit Daten unserer User, Angestellten und Partner haben wir die Gesetzgebung, Behördenrichtlinien sowie gute Datenverarbeitungs-Praxis im Blick.

Bei Sulake achten wir auf ein extrem hohes Level an Datenschutz. Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten nur zu im Voraus bekanntgegebenen, angemessenen Zwecken, und nur wenn dies absolut notwendig ist.

Wir schützen unsere Dienste durch angemessene technische Maßnahmen und schulen unsere Mitarbeiter regelmäßig in Bereichen, die mit Datenverarbeitung in Verbindung stehen.

In diesen Datenschutzrichtlinien fassen wir die wichtigsten Grundsätze in Sachen Datenschutz zusammen. Wir halten diese Grundsätze ein, um die Vertraulichkeit aller Daten und Kommunikation innerhalb unserer Spiele sicherzustellen. Diese Datenschutzrichtlinien gelten für alle unsere Spiele sowie für die Verarbeitung aller personenbezogenen Daten innerhalb unserer Dienste.

Wir prüfen in regelmäßigen Abständen die Aktualität der Texte und aktualisieren sie bei Bedarf.

 

Vertraulichkeit und Datenschutz

Wir respektieren deine Privatsphäre und verpflichten uns, die Privatsphäre derjenigen Personen (“User” oder “du”) zu sichern, die unsere Spiele, Apps, Webseiten sowie in Verbindung stehende Dienste in Anspruch nehmen, z. B. Habbo und Hotel Hideaway (die “Dienste”, der “Dienst”).

Bei allen unseren Tätigkeiten sorgen wir für ein ein äußerst hohes Level in Sachen Datenschutz und verarbeiten Daten vertraulich. Um diese Vertraulichkeit sicherzustellen, verwenden wir entsprechende Technologien und Datensicherheits-Lösungen in Verbindung mit spezifischen administrativen Maßnahmen.

 

Deine Rechte in Bezug auf die Verarbeitung deiner Daten

Du hast das Recht, die Verarbeitung deiner eigenen Daten zu beeinflussen.

 

Auskunftsrecht und Recht auf Datenübertragbarkeit

Du kannst deine eigenen Daten prüfen oder Daten einfordern, die du selbst in computerlesbarer Form zur Verfügung gestellt hast, während du unsere Dienste in Anspruch genommen hast. Dies kannst du entweder in den Einstellungen oder über unseren Kundendienst tun.

 

Recht auf Berichtigung

Wenn du auf falsche oder nicht mehr aktuelle von uns verarbeitete Daten stößt, bieten wir dir an, diese über unseren Kundendienst zu korrigieren. Um dir den bestmöglichen Service zu bieten, benötigen wir korrekte personenbezogene Informationen von dir.

 

Recht auf Löschung

Du hast das Recht auf Löschung von Daten, die nicht länger benötigt werden. Wir bemühen uns, solche Daten automatisch zu löschen. Wenn du jedoch unnötige Informationen in unserem System siehst, kannst du unseren Kundendienst kontaktieren.

 

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

In bestimmten Situationen kannst du uns bitten, Datenverarbeitung einzuschränken oder ganz davon abzusehen. Unser Ziel war es, in diesen Datenschutzrichtlinien alle unsere Datenverarbeitungsvorgänge offen und verständlich darzulegen.

 

Welche Art von Daten sammeln wir?

Warum sammeln wir deine personenbezogenen Daten?

Wir benötigen ausreichend personenbezogene Informationen, um unsere Dienste anzubieten. Wir benötigen deine Kontaktinformationen, um mit dir kommunizieren zu können, beispielsweise um dir einen Passwortwechsel zu ermöglichen, falls du dieses vergisst.

Außerdem benötigen unsere Dienste unterschiedliche Arten von Daten, sodass wir dich individuell identifizieren können und den Dienst speziell auf dich zuschneiden können.

Manchmal haben wir eine rechtliche Verpflichtung, ausreichend Informationen über dich zu sammeln, um dir den Dienst anbieten zu können, z. B. wenn es um Online-Einkäufe oder Bezahlungen geht.

Aufgrund der Art unserer Produkte, macht die Verarbeitung personenbezogener Daten einen grundlegenden und untrennbaren Teil unserer Dienste aus, selbst wenn wir innerhalb des Dienstes weder deinen Namen noch irgendeine andere Information verarbeiten, die dich direkt als Person identifiziert.

 

Personenbezogene Daten die verarbeitet werden

Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur, wenn dies angemessen und notwendig ist. Die Art der Daten, die wir sammeln und speichern, ist unterschiedlich und hängt von dem jeweiligen Spiel, das du spielst sowie von deiner Aktivität darin ab. Grob gesagt beziehen sich die Daten, die wir über dich sammeln, auf die Art des Gerätes, welches du verwendest sowie darauf, wie du das Spiel spielst (z. B. versuchte Levels oder getätigte Einkäufe), und kann Informationen enthalten, die du bei der Registrierung eingegeben hast (siehe unten) oder deren Zugriff du uns erlaubt hast, nachdem du dich über unsere Dienste bei deinen Accounts bei sozialen Netzwerken einloggst.

Beispiele für Daten, die in unseren Diensten verarbeitet werden:

  • Kontaktinformationen wie E-Mail-Adresse und Kontaktinformationen sozialer Medien.
  • Geräteinformationen wie Gerätemodell und Betriebssystem-Version.
  • Informationen zu Zahlungsvorgängen.
  • Kundenhistorie. Beispielsweise wenn du uns über unseren Kundendienst kontaktierst, speichern wir möglicherweise den Inhalt der Korrespondenz.
  • Chat-Protokolle. Eventuell speichern wir Chat-Protokolle zu Sicherheits- und Moderationszwecken.
  • Durch die Verwendung unserer Dienste generierte Daten, z. B. technische Daten, die beim Spielen unserer Spiele oder beim Besuch unserer Webseite generiert werden.
  • Informationen zu Cookies und Cookies von Dritten sowie entsprechende Webanalytik-Daten.
  • Werbe-Identifikatoren.
  • Eventuell kannst du dich über den Registrier- oder Login-Dienst eines Dritten registrieren oder einloggen (z. B. Facebook oder Game Center auf Apple-Geräten). Wenn dies der Fall ist, sammeln wir die Kenn-Nummer des Dritt-Serviceprofils.

 

Daten, die bei Verwendung der Dienste generiert werden

Wir sammeln Daten zu deinen Interaktionen mit unseren Diensten und mit anderen Nutzern innerhalb unserer Dienste. Z. B. Chat-Protokolle, Einkäufe und Informationen zu Transaktionen, Nutzungsverhalten, Einstellungswerte, Zugriffsprotokolle sowie Moderationsaktionen. Bei einigen dieser Informationen handelt es sich um personenbezogene Daten, d. h. sie stehen möglicherweise in Relation zu deinem Account. Und einige werden möglicherweise lediglich gesammelt und in zusammengefasster Form verwendet (als statistische Maßnahme, die weder auf dich selbst noch auf deinen Account schließen lassen). Diese Informationen verwenden wir für eine Reihe von Dingen, die normalerweise in Bezug zu Verbesserung, Schutz und Entwicklung unseres Dienstes stehen. Wir verwenden Informationen außerdem dazu, unsere Nutzer und Community zu schützen.

Wenn du unsere Webseite besuchst, werden die folgenden Daten automatisch gesammelt: IP-Adresse, eindeutige Kennung, Betriebssystem, Zugriffszeiten, Browser sowie Geräte und Gerätedaten, Sprache und die jeweiligen Webseiten-Adressen. Wir verwenden diese Informationen zur Überwachung, Entwicklung und Analyse deiner Verwendung unseres Dienstes.

 

Cookies

Personenbezogene Informationen können über die Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien gesammelt werden, z. B. Pixels (Tags, Beacons oder Gifs), lokal freigegebene Objekte sowie digitaler Fingerabdruck.

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Informationen registrierter Nutzer zu sammeln, sodass wir unseren Dienst verbessern können. Die meisten Geräte und Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Du kannst jedoch normalerweise dein Gerät oder deine Browser-Einstellungen so einstellen, dass sie Cookies zurückweisen. Wenn du dein Gerät oder deine Browser-Einstellungen so einstellst, dass Cookies nicht akzeptiert werden, kannst du möglicherweise einige Funktionen und Funktionalitäten der Dienste nicht verwenden.

Erforderliche Cookies: Einige Cookies sind für uns unbedingt erforderlich, um dir unseren Dienst anbieten zu können. Diese Cookies werden dazu verwendet, dir die Verwendung unseres Dienstes zu ermöglichen. Wenn du diese Cookies nicht akzeptierst, kannst du nicht auf unseren Dienst zugreifen. Diese Cookies sammeln keine personenbezogenen Informationen, die zu Marketingzwecken verwendet werden könnten.

Speicherung deiner Einstellungen: Wir verwenden Cookies, um deine Einstellungen zu speichern. Dadurch ändert sich das Verhalten oder das Aussehen des Dienstes.

Analyse-Cookies: Diese Cookies sammeln Informationen die in zusammengefasster Form verwendet werden, sodass wir verstehen, wie der Dienst verwendet wird und woher die Nutzer kommen.

Lokale Speicher-Cookies: Lokale Speicher-Cookies sind “dauerhaft”. Sie bleiben für einen bestimmten Zeitraum auf deinem Gerät (wird für jeden Cookie einzeln eingestellt). Wir verwenden diese Cookies, um aufzuzeichnen, wie häufig du den Dienst verwendest, um zu bestätigen, dass du ein registrierter Nutzer bist, um deine Login-Daten beim Zugriff auf den Dienst zu speichern und Statistiken zur Verwendung des Dienstes zu sammeln.

Cookies ablehnen oder deaktivieren: Du kannst selbst entscheiden, ob du Cookies und ähnliche Technologien akzeptieren oder ablehnen möchtest. Wenn du den Dienst nutzen möchtest, ohne Cookies zu blockieren oder zu deaktivieren, erklärst du dich mit unserer Verwendung dieser Cookies und anderer Technologien einverstanden. Du erklärst dich außerdem mit unserer Verwendung (in Übereinstimmung mit diesen Datenschutzrichtlinien) aller personenbezogenen Informationen einverstanden, die wir unter Verwendung dieser Technologien sammeln.

 

Wie und warum verwenden wir deine Daten?

Gründe für Datenverarbeitung

Die folgenden personenbezogenen Daten werden zur Vertragserfüllung verarbeitet:

  • Kontaktinformationen für die Bereitstellung der Dienste und für den Kundendienst.
  • Zahlungsinformationen für Online- und App-Einkäufe.
  • Online-Identifikatoren und Kundenprofil-Informationen, die für eine reibungslosen Betrieb unserer Dienste verwendet werden.

Die folgenden personenbezogenen Daten werden auf unserem berechtigten Interesse basierend verarbeitet:

  • Kontakt- und Zahlungsinformationen zur Betrugsprävention.
  • Kundenprofil-Informationen zur Moderation von Inhalten sowie gezielte Angebote innerhalb des Spiels.
  • Geräteinformationen für Kundendienst, Werbung und Analyse.
  • Online-Identifikatoren für Analyse.

Basierend auf deiner Einwilligung, die du uns erteilt hast, verarbeiten wir möglicherweise einen Teil deiner personenbezogenen Daten. Dieses kannst du jederzeit zurückziehen.

Außerdem verarbeiten wir personenbezogene Daten, um unserer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen, Verbrechen oder Betrug zu verhindern sowie Informationen zu Einkäufen zu speichern.

 

Profilerstellung

Wir möchten unsere Dienste personalisieren und weiterentwickeln, sodass sie für dich von größerer Bedeutung sind. Dazu verwenden wir anonymisierte Verhaltensdaten aus dem Spiel, um dir besser auf dich zugeschnittene Inhalte zu günstigeren Preisen anzubieten. Diese Daten können auch dazu verwendet werden, die Produktion von Inhalten und Funktionen zu bestimmen und zu unterstützen und uns auf diese Weise zu ermöglichen, interessantere und relevante Inhalte anzubieten. Personenbezogene Daten werden auf sichere und vertrauliche Art verarbeitet.

 

Die Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten

Wir speichern deine personenbezogenen Daten nur so lange, bis sie den Zweck erfüllt haben, für den sie ursprünglich gesammelt wurden, sowie für einen angemessenen Zeitraum danach. Dies tun wir, weil es gesetzlich vorgeschrieben ist, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, potentielle Streitfälle zu lösen sowie unsere Vereinbarungen durchzusetzen. Die Aufbewahrungsfrist für deine personenbezogenen Daten ist unterschiedlich und hängt vom Dienst sowie von der Art der Daten ab.

Sobald die Aufbewahrungsfrist für die Daten endet, löschen wir die personenbezogenen Daten durch Entfernen, oder wir anonymisieren sie (d. h. die fraglichen Daten werden anonymisiert). Einige deiner personenbezogenen Daten, wie z. B. Kontaktinformationen, werden von uns für den gesamten Zeitraum unserer Beziehung mit dir als Kunden verarbeitet. Auf der anderen Seite ist die Aufbewahrungsfrist für Daten, die in Zusammenhang mit der Wiedergabe und dem Betrieb der Dienste (z. B. Server-Protokolle) stehen, möglicherweise verhältnismäßig kurz.

 

Marketing

Von uns gesammelte personenbezogene Daten werden möglicherweise dazu verwendet, dir auf deinen Interessen basierende Marketing-Nachrichten zukommen zu lassen. Beispielsweise senden wir dir möglicherweise Push-Benachrichtigungen oder E-Mail-Nachrichten zu oder zeigen Werbung innerhalb unserer Dienste an oder geben Anzeigen auf den Webseiten und Apps von Dritten an.

Möglicherweise senden wir dir Push-Benachrichtigungen über unsere Handy-App zu, wenn du uns dazu in unserem Dienst die Erlaubnis erteilt hast. Du kannst jederzeit die Einstellungen deiner Push-Benachrichtigungen ändern. Wir senden dir eventuell Marketing-E-Mails zu, jedoch nur, wenn du dich damit einverstanden erklärt hast. Du kannst E-Mails mit Marketing-Nachrichten jederzeit zurückweisen, indem du die Anweisungen in unseren Werbe-Mails befolgst. Wenn du derartige E-Mails ablehnst, senden wir dir jedoch möglicherweise weiterhin E-Mails mit Inhalten die in Relation zu deinem Account stehen, jedoch keine Werbung enthalten.

 

Werbung

Unsere Dienste umfassen möglicherweise Anzeigen für Produkte und Dienste von Dritten. Um dir wichtige und interessante Anzeigen von Dritten zu zeigen, verwenden wir sowie unsere Werbepartner Informationen über dich. Ein Beispiel für diese Art von Informationen kann z. B. ein Einkauf sein, den du auf einer bestimmten Webseite getätigt hast oder ein bestimmter Begriff, den du in eine Suchmaschine eingegeben hast. Diese auf persönlichem Interesse basierenden Anzeigen kannst du ablehnen. Dies muss jedoch nicht zwangsläufig bedeuten, dass dir keine Anzeigen mehr angezeigt werden, sondern lediglich, dass die dir angezeigten Anzeigen nicht mehr besonders auf deine Interessen abgestimmt sind.

 

Widerruf der Zustimmung

Wenn wir deine Daten verarbeiten nachdem du dich damit ausdrücklich einverstanden erklärt hast, hast du die Möglichkeit, deine Zustimmung zu widerrufen, wenn du deine Meinung geändert hast. Dies kannst du ganz einfach innerhalb deiner Benutzereinstellungen im Dienst tun. Dies hat jedoch keine Auswirkungen auf die Datenverarbeitung, die vor dem Widerruf der Zustimmung geschehen ist.

 

Offenlegung personenbezogener Daten

Wenn wir unsere Dienste zur Verfügung stellen, teilen wir möglicherweise deine personenbezogenen Daten unseren Subunternehmen oder Partnerbetrieben mit, die deine Daten eventuell verwenden müssen. Dies umfasst Hosting-Anbieter wie Amazon Web Services sowie Zahlungsanbieter wie beispielsweise Adyen.

Auf unseren Webseiten verwenden wir Tools wie Cookies und Web-Beacons. Diese werden auch von unseren Kooperationspartnern zu Analyse- und Marketingzwecken verwendet. Im Zusammenhang damit teilen wir möglicherweise dem Dienstleister personenbezogene Daten wie deine IP-Adresse sowie Cookie-Informationen mit. In diesem Fall legen wir jedoch keine personenbezogenen Daten offen, die dich direkt identifizieren.

Einige Bereiche unserer Dienste (zum Beispiel Zahlungsverarbeitung) werden über Kooperationspartner wie Adyen durchgeführt. In einer solchen Situation können wir dem betroffenen Dienstleister einige deiner personenbezogene Daten offenlegen. In einigen Fällen ist für die Verwendung des Dienstes deine vorherige Zustimmung der Datenschutzrichtlinien des Dienstleisters erforderlich.

Dritte, die als Datenverantwortliche fungieren, verarbeiten deine Daten in Abstimmung mit ihren eigenen Datenschutzrichtlinien. Beispielsweise verarbeiten Zahlungsanbieter deine personenbezogenen Daten möglicherweise als Teil ihrer eigenen Betrugspräventions-Maßnahmen. Bevor personenbezogene Daten Dritten offengelegt werden, stellen wir sicher, dass die Offenlegung in vollständiger Übereinstimmung mit dem Gesetz passiert.

Weiter unten findest du ein Dokument mit dem Titel "Controller Datenschutz-Richtlinien". In diesem Dokument listen wir Dritte auf, die personenbezogene Daten durch unseren Dienst erhalten und entsprechend ihrer Datenschutz-Richtlinien verwenden.

 

Unterstützungsbehörde

Deine personenbezogenen Daten werden möglicherweise Dritten offengelegt, wenn dies als Teil eines beliebigen zutreffenden Gesetzes oder Regulierung oder Anweisung einer zuständigen Behörde erforderlich ist, oder um die Nutzungsbedingungen geltend zu machen und um eine möglicherweise gegen diese verstoßende Anwendung der Dienste zu prüfen sowie die Sicherheit der Dienste zu gewährleisten.

 

Subunternehmen und Datenverarbeitung außerhalb von EU/EWR

Wir benutzen Subunternehmen wie z. B. Amazon Web Services, um deine personenbezogenen Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) zu verarbeiten und zu speichern. Bei der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten außerhalb des EWR stellen wir sicher, dass entsprechende Absicherungen vorhanden sind. Diese umfassen die Anwendung von Sichtschutz-zertifizierten Subunternehmen und vertragliche Maßnahmen wie EU-Musterklauseln und Datenschutz-Abkommen.

 

Datenschutz

Bei der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten garantieren wir Datenschutz. Wir verwenden jederzeit entsprechende Schutzmaßnahmen wie Zugangskontrolle anhand von Passwörtern und anderen Schutzmaßnahmen sowie technische Datenverschlüsselung. Unser operatives Umfeld ist von Firewalls und entsprechender Antivirus-Software gesichert.

Wir verarbeiten deine Daten primär auf eine Art, die Außenstehenden nicht ermöglicht, dich als Person zu identifizieren. Wir fragen dich nicht nach deinem richtigen Namen oder deiner Identität oder speichern diese, und unsere Systeme verwenden eine numerische Kennzahl, um dich sowohl intern als auch systemübergreifend zu identifizieren, im Gegensatz beispielsweise zu deiner E-Mail-Adresse. Mit diesen Maßnahmen schützen wir die Vertraulichkeit deiner Kommunikation und verhindern nicht relevante Verbindungen zu deiner Identität.

Datenschutz liegt in der Verantwortung aller. Und um den Schutz deiner Daten sicherzustellen, bitten wir dich, auf den Datenschutz deiner eigenen Geräte zu achten.

 

Der Umfang unserer Datenschutzrichtlinien, unsere Kontaktinformationen und weitere Informationen

Der Umfang unserer Datenschutzrichtlinien

Diese Datenschutzrichtlinien betreffen die Verarbeitung personenbezogener Daten in den Diensten, die von Sulake Oy angeboten werden.

 

Unsere Kontaktinformationen

Sulake Oy

Kaarlenkatu 11

00530 Helsinki, Finnland

Tel. +358 10 656 7000

Fax: +358 10 656 7010

 

Hotel Hideaway Kundendienst: https://hideaway.helpshift.com/a/hotel-hideaway/

Habbo Kundendienst: https://help.habbo.de/

 

Datenschutzbeauftragter

Datenschutzkontakt: privacy@sulake.com

 

Beschwerderecht

Bitte nimm Kontakt mit uns auf, um Einspruch zu erheben oder Entwicklungsvorschläge zu unserer Verarbeitung personenbezogener Daten zu machen. Unsere Kontaktinformationen findest du auf dieser Seite im Abschnitt Kontaktinformationen. Du kannst Einspruch in Sachen Privatsphäre oder zur Verarbeitung personenbezogener Daten bei einer Aufsichtsbehörde erheben, z. B. bei der finnischen Regulierungsbehörde für den finnischen Telekommunikations- und Postmarkt in Angelegenheiten bezüglich Kommunikation, oder bei dem Datenschutzbeauftragten für andere Angelegenheiten in Verbindung mit personenbezogenen Daten.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk